Altholz A IV*

Altholz A IV*

AVV 17 02 04*

Beschreibung:

A IV – mit Holzschutzmitteln behandeltes Altholz, wie Bahnschwellen, Leitungsmasten, Hopfenstangen, Rebpfähle, sowie sonstiges Altholz, das aufgrund seiner Schadstoffbelastung nicht den Altholzkategorien A I bis A III zugeordnet werden kann –  ausgenommen PCB-Altholz

Altholz Klasse AIV gehört nach dem gültigen Abfallrecht zu den gefährlichen Abfällen. Es ist ein Übernahmeschein für die Abholung und Verwertung erforderlich.

Einheit:

Tonne (to)